Eintrag kommentierenEintrag bewerten
Dieser Eintrag wurde im Schnitt mit 0 von 5 Punkten bewertet
Erfahrung
Erfahrungen mit Halsteads Software Science
Erfahrung:16229
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
Beschreibung der Erfahrung
Die Rechtfertigung für eine Beschäftigung mit Halsteads Metriken liegt eher in ihrer historischen Bedeutung als in ihrer besonders guten Validität. Gemäß Literatur Software Metrics - A Rigorous and Practical Approach stellt Halsteads Arbeit einen wichtigen Punkt in der Entwicklung und Anwendung von Glossar Software-Produktmaßen dar:
  • Es war der erste Versuch, Maße aus einer Theorie abzuleiten (wenn auch mit zweifelhafter Validität)
  • Halsteads Maße waren die ersten, die in einem industriellen Umfeld angewandt wurden.
  • Es ist die erste Arbeit, die der Entwicklergemeinde das Potenzial von Software-Maßen verdeutlichte.
Entsprechend hatte Halsteads Arbeit lange Einfluss auf die Software-Gemeinde. Hunderte von Papieren der 70er und 80er Jahre zum Thema Software-Messung setzten sich mit der Validierung, Erweiterung und Anwendung der Halstead-Maße auseinander.

Andererseits zeigten die Resultate dieser Arbeiten immer mehr, dass Halsteads Annahmen zumindest zweifelhaft waren und daher heute als falsch begriffen werden. Die unmittelbare Nähe zur Programmiersprache FORTRAN, für welche die Metriken ursprünglich erdacht wurden, führt zu Anpassungsproblemen in neuen Kontexten. Diskussionen wurden darüber geführt, wie einzelne Sprachelemente als Operator oder Operand klassifiziert werden und wie modernere Sprachkonzepte zum Beispiel der Objektorientierung integriert werden können. Es existieren Zweifel darüber, ob die von Halstead aufgestellten Formeln eine formale Rechtfertigung besitzen [Literatur Software science revised: a critical analysis of the theory and its empirical support]. Wiederholt wurde festgestellt, dass die mit den Maßen propagierte Aussagekraft empirisch nicht ausreichend belegt ist (Literatur Software Development Metrics and Models, Literatur Software science revised: a critical analysis of the theory and its empirical support). Die spärlichen Untersuchungen weisen darüber hinaus methodische Mängel auf. Einige Autoren (z.B. Literatur Software Development Metrics and Models) empfehlen aus diesen Gründen, die Software Science Maße nicht zu verwenden.
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
 Eintrag kommentieren 
 Eintrag bewerten 
Zu dieser Seite wurden noch keine Kommentare oder Bewertungen abgegeben.
 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2017